Mitmachen

Die Wahl der Rheinland-Pfälzischen Wörter des Jahres soll nicht „von oben herab“ getroffen und das Ergebnis verkündet werden, sondern lebt von der Teilnahme, von wachsamen und aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern. Wir möchten daher alle Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer dazu einladen, uns bis zum 01.12. eines Jahres ihre Wörter zuzuschicken, von denen sie glauben, dass sie typisch sind für das jeweilige rheinland-pfälzische Jahr. Verfolgen Sie aufmerksam die rheinland-pfälzischen Medien, halten Sie Ohren und Augen auf und schicken Sie uns im Laufe des Jahres Ihre Wörter! Unter allen Einsendungen der jeweils gewählten Wörter des Jahres wird eine Preisverlosung stattfinden. Sie können beliebig viele Wörter beliebig häufig einreichen, wichtig ist nur, dass Sie eine Begründung für Ihren Vorschlag sowie einen Quellenbeleg angeben (das kann ein Zeitungsausschnitt, ein Verweis auf eine Sendung mit Datum, ein Screenshot etc. sein). Hierzu stehen Ihnen unterschiedliche Kontaktmöglichkeiten zu Verfügung:

Per Mail:

Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit dem Betreff „Wörter des Jahres“ an kontakt@rlp-wdj.de .

Über Facebook & Twitter:

Gerne können Sie Ihre Vorschläge auch als Nachricht bei Facebook oder Twitter an uns senden.

per post:

Natürlich können Sie Ihre Vorschläge auch postalisch einreichen. Die Adresse lautet:

Aktion „Rheinland-Pfälzische Wörter des Jahres“
Universität Koblenz-Landau
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Da es mehrere Rubriken geben wird, können dies sowohl Wörter, Unwörter aber auch Wörter sein, die der Jugendsprache entstammen. Bitte beachten Sie allerdings: Die Aktion sucht NICHT das schönste rheinland-pfälzische Dialektwort des Jahres. Freilich sind Dialekte das Aushängeschild einer Region und Menschen identifizieren sich sehr häufig über Dialekte, was die Aktion ausdrücklich begrüßt. Damit ist auch in keiner Weise eine Abwertung des Dialekts verbunden, im Gegenteil: Gerade weil Dialekte sehr verschieden sind und im Leben vieler Menschen eine besondere Rolle spielen, möchte die Aktion keinen Dialekt bevorzugen oder benachteiligen.
Erfahren Sie mehr über das Auswahlverfahren und die Jury.

wir sind gespannt auf ihre Rheinlandpfälzische wörter des jahres!